fbpx

Die Schwimmenden Schulen

In Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation UNESCO, haben wir mit einem Teil der gesammelten Spendengelder aus 2001 und 2004 begonnen, sogenannte Schwimmschulen zu bauen. Insgesamt 142 Solcher schwimmenden Schulgebäude wurden gebaut. Hauptsächlich wurde der Bau von der UNESCO finanziert. Leider stellte die UNESCO das Projekt Ende 2004 ein.

Der Kindernothilfe Verein Kambodscha .eV. beteiligte sich sowohl finanziell, als auch an der Planung und haben auch aktiv beim Bau mitgewirkt.

So halfen wir tatkräftig, mit Schweiss und Muskelkraft dabei, den Innenausbau zu planen und fertigzustellen.

Nach Fertigstellung der einzelnen Gebäude, halfen wir bei der organisation des Transportes an die jeweiligen Bestimmungsorte. Dort angekommen halfen wir noch beim Ausbau der Schulklassen und sorgten für Schulbänke und Schulmaterial in den einzelnen Schulen.

So leisteten auch Sie mit Ihren Spendengeldern dafür, den Kindern in Kambodscha, eine bessere Schulbildung zu ermöglichen und geben den dort lebenden Kinder eine Zukunftsperspektive.

error: Diese Seite ist geschützt !!